„Zwettl 3“ hat die Erwartungen des Publikums voll erfüllt!

Vor einem Begeisterten Publikum ließ die Zwettler Band, mit ihrem „a tribute to Austria 3“ Erinnerungen an die 70er und 80 Jahre wieder wach werden.  Altbekannte Hits von Wolfgang Ambos, Georg Danzer und Reinhard Fendrich wurden von der achtköpfigen Band in bester Qualität in dem unverkennbaren Sound von „Austria 3“ wiedergegeben.  5 Gitarren, 2 Schlagzeuge und 1 Keyboard rissen die Zuschauer mit  und bei den Hits „Schi foan“, „I am from Austria“, „der Frauenmörder  Wurm“ oder „ da Hofa“ wurde kräftig mitgesungen.

Alles in allem ein großartiger „Austropop-Abend der zum Nachahmen auffordert und viele begeisterte Zuschauer meinten, diese Band muss unbedingt wieder einmal nach St. Valentin kommen. Die Musiker waren von der ausgezeichneten Stimmung und vom Publikum ebenfalls im höchsten Maß angetan und möchten möglichst bald im Raum Amstetten –Linz wieder für Begeisterung sorgen.

Zwettl 3 in St. Valentin
Zwettl 3 in St. Valentin
Zwettl 3 in St. Valentin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s