Faschingshitparade ein voller Erfolg!

Die 10. Ausgabe der Faschingshitparade war sicherlich das Highlight der Faschingssaison in St. Valentin. 14 talentierte SängerInnen und Gruppen begeisterten das Publikum über zwei Tage. Die Auftritte wurden umrundet von der Audienz des Kaisers und einem gelungenem Remake von „Dinner for One“.

Codo
Codo

Die Sieger vom Samstag waren die Rocking Reds mit CODO. Auf Platz 2 platzierten sich die Schwestern ums Eck mit einer Coverversion von AC/DC. Dritter wurde Thomas Hagmüller, der Freitagssieger, mit seiner Tina Turner – Hitversion.

Ausgefallene Kostüme, tolle Gesangtalente, von Austropop über Rock bis hin zu Balladen. Das alles bot die Faschingshitparade 2011.

Die Fotos vom Freitag finden Sie hier:

Die Fotos vom Samstag finden Sie hier:

Die Interpreten finden Sie hier:

Faschingshitparade 2011 auf You Tube

Film von Thomas Hagmüller auf You Tube

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s