Horcht auf!

Heuer findet erstmals nach 10 Jahren kein „Wiederaufhorchen“ in St. Valentin statt, weshalb das Museumsteam dieses Jahr einspringt und am 30.04.2011 eine Veranstaltung organisiert.
Dazu wurde das neue Ensemble von Franz Huber (Volkstanzgruppe St. Valentin) mit dem Namen „streichfähig“, sowie die Bläsergruppe „Holly Molly Brass“ und das Gerald Bitterlich Trio (mit Rudi Staeger und Markus Leinholzer) eingeladen.
Der Mostheurige Angerbauer von Familie Mitterlehner, das Weingut
Huber und Surace werden für Speis &Trank sorgen.
Bei schönem Wetter wird auch der Platz hinter der Kirche genutzt
werden.

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch und verbleiben mit lieben
Grüßen aus dem Museum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s