Mostbirnenzelluloid 2011

  

Ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt

Das diesjährige Mostbirnenzelluloid wartet gleich mit zwei österreichischen Produktionen auf. Das Lustspiel „Die unabsichtliche Entführung der Elfriede Ott“ und der für den Filmpreis 2011 nominierte Film „Der Atem des Himmels“, bei dem Reinhold Bilgeri Regie führte. Mit „Rapunzel – neu verföhnt“ kommt noch eine Produktion aus Hollywood zum Einsatz.

Das Mostbirnenzelluloid findet bei jedem Wetter im überdachten Hof der Volksschule am Hauptplatz statt.

Eintritt: 5 EURO (inkl. 1 Getränk und 1 Pkg. Chips)


Das Programm:

26.07.2011 – 21:15

Die unabsichtliche Entführung der Elfriede Ott

27.07.2011 – 21:15

Der Atem des Himmels

28.07.2011 – 21:15

Rapunzel – Neu verföhnt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s