Valentiner Sommergfühl 2018 „Geschichten aus dem Wienerwald“ mit dem Collegium Ennsegg

24.08.2018, 19:30 Uhr

Achtung, bei Regen im Kulturhaus St. Valentin,

bei Schönwetter im Schulhof Volksschule Hauptplatz

„Geschichten aus dem Wienerwald“, lautet das Motto für das Konzert am 24. August 2018 um 19:30 Uhr mit dem Orchester Collegium Ennsegg beim letzten Teil der Veranstaltungsreihe „Valentiner Sommergfühl“ im Schulhof der Volksschule St. Valentin.

Nach dem großen Erfolg des Orchesterkonzertes im Vorjahr wurde das Ensemble wiederum eingeladen beim „Open Air Konzert“ zu musizieren. Auf dem Programm stehen bekannte Melodien rund um den Wienerwald, sowie musikalische Geschichten, die das Leben so spielt. Im Mittelpunkt steht der Walzer von Johann Strauss – Geschichten aus dem Wienerwald. Ebenfalls eingeladen wurde die St.Valentiner Sängerin Elisabeth Ehrenfellner. Das Ensemble setzt sich zusammen aus Musikern der Region und wird musikalisch geleitet von Christoph Bitzinger.

Karten erhältlich im Bürgerservice St. Valentin: VVK EUR 8,– / AK 10,–

Mehr über das Collegium Ennsegg erfahren Sie hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s