100 Jahre Weihnachten für Kinderaugen

Auf Grund des großen Interesses verlängert bis 21. März 2021!

Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr Sonntag von 10:00 bis 12:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr bis Sonntag, dem 21. März 2021

Liebe Freunde des Geschichtlichen Museums St. Valentin, die Sonderausstellung „100 Jahre Weihnachten für Kinderaugen“ neigt sich dem Ende. Bis 21. März ist nun diese großartige Ausstellung noch zu besichtigen. Nützen Sie bitte die Gelegenheit für einen Besuch im  Museum mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden.

Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag von 10:00 bis 12:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr

Mit der Sonderausstellung „100 Jahre Weihnachten für Kinderaugen“ wollen wir die 100-jährige Entwicklung von Weihnachten zeigen, wie sich der Weihnachtsbaum, der Schmuck und auch die Geschenke im Laufe dieser Zeit änderten. Das glänzen der Kinderaugen, wenn das Glöckchen am 24.12. geheimnisvoll zur Bescherung ruft, hat sich in den vergangenen 100 Jahren nur wenig geändert, wenngleich sich die Auswahl der Überraschungen, die Art des Aufputzes und das Zeremoniell entscheidend verändert haben. Lassen Sie sich überraschen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s