Lesung „Franz“

DO 05. Mai 2011, 16:00 Uhr
Stadtbibliothek Friedhofstraße (Volksschule Hauptplatz)

Lesung „Franz“

Pastoralassistent Manuel Sattelberger liest aus den Geschichten von „Franz“ von Christine Nöstlinger Franz ist, wie sein Name schon sagt, ein Junge und er ist sechs Jahre alt. Aber weil er blonde Ringellocken, einen Herzkirschenmund und rosarote Plusterbacken hat, wird er mindestens dreimal am Tag für ein kleines Mädchen gehalten. Das ist dem Franz sehr lästig. Die Leute lassen sich so schwer vom Gegenteil überzeugen, besonders der Berger-Neffe. Der will absolut nicht glauben, dass der Franz ein Junge ist – bis der Franz einen ungewöhnlichen, aber wirkungsvollen Einfall hat…
Für Kinder von 4-10 Jahren (ab 7 Jahre=Erstlesebuch)

Eintritt: Frei

Veranstalter: Pfarre/Stadtgemeinde
St. Valentin, Kulturreferat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s