Klima-Musical

MI 25. Mai 2011, 18:00 Uhr im Kulturhaus


„Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde“ – Klima-Musical

Die Erde hat Fieber! Ihr wird so heiß, dass selbst am kalten Süd- und Nordpol das dicke Eis schmilzt. Klimawandel – und nicht Fieber – ist dafür die genaue Bezeichnung. Paula und Paulina wollen dem Eisbären Lothar und dem Pinguin Dr. Ping helfen. Aber so einfach ist das nicht, denn die drei Stromfresser Ampere, Volt und Watt haben den gemeinsamen Auftrag dafür zu sorgen, dass immer mehr Energie verbraucht wird. Fernseher, Licht und Kaffeemaschine sollen ständig in Betrieb sein. Dass das Klima darunter leidet ist ihnen völlig egal. Eisbär, Dr. Ping und die Kinder kommen den Dreien auf die Schliche, stellen ihnen eine Falle und können sie am Ende abschalten. Aber reicht das, um unsere Erde und insbesondere das Zuhause von Eisbär und Dr. Ping zu retten?

Das Musical hat das Ziel, Kinder für den Klimawandel und dessen Folgen zu sensibilisieren. Ganz konkret animiert die Geschichte zum Stromsparen. Das Musical zeigt, dass sich auch Kinder einmischen können. Sie können Stromfresser abschalten und so etwas für den Klimaschutz tun.

Für Kinder ab dem Volksschulalter geeignet.

Eintritt: freiwillige Spenden
(die wiederum den Kindern der VS-Werkstraße zugute kommen)

Veranstalter: Volksschule-Langenhart Werkstraße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s